Über uns

Im hügeligen ostpreußischem Oberland, nicht weit von Liebstadt entfernt, befindet sich das bereits im 14. Jahrhundert erwähnte Landgut Gartenpungel (heute Wojciechy).

Gartenpungel ist idyllisch am Ufer der Passarge gelegen, der alten Grenze zwischen Ermland und Oberland. Im Erdgeschoß des Gebäudes befindet sich ein eleganter Speisesaal mit offenem Kamin und Jagdambiente. Außerdem gibt es noch Säle für Veranstaltungen wie Konferenzen, Kommunionen oder Hochzeiten. In den höheren Etagen befinden sich 15 Zweibettzimmer, die mit Bad und WC ausgestattet sind. Außerdem stehen Ihnen komfortable Appartements für 4 bis 6 Personen in der ehemaligen alten Schmiede zur Verfügung. Eine Sauna lädt nach Vorankündigung zum entspannen ein.

 

Auf mehr als 1000 ha Land ist auch ausreichend für Abwechslung gesorgt. Reiten, Angeln, Kutschfahrten, Fahrradtouren, Wandern, Sauna, Grillen am Lagerfeuer, Lesen am Kamin oder Ausflüge in das nahegelegene Allenstein, Heilsberg, Mohrungen sind möglich. Auch Elbing, Danzig, die Marienburg, das frische Haff, Frauenburg, Braunsberg und Nikolaiken mit der masurischen Seenplatte sind mit dem PKW schnell zu erreichen.

Das Gut gehört zu den musterhaft geführten Landwirtschaftsbetrieben. Außer dem Ackerbau befasst sich das Unternehmen mit der Mast von Fleischrindern der Rasse Hereford sowie mit der Schweinemast. Es versteht sich von selbst, dass wir unsere Mahlzeiten fast ausschließlich aus eigenem Anbau oder eigener Zucht zubereiten.

Zudem befinden sich in den Ställen über 25 Reitpferde sowie Kutschpferde für Zweigespanne.  Zur Ergänzung gibt es noch Hühnerställe und Gemüsegärten. Gartenpungel ist von schönen, alten und pilzreichen Wäldern umgeben und das umfangreiche Gebiet wird vom Fluss der tausend Windungen, der Passarge durchschnitten. Dieser Fluss lädt nicht nur zu einem Bad in kristallklarem Wasser ein, sondern auch zu Bootsfahrten.

 

Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Ob baden gehen in kristallklarem Wasser im Sommer oder Schlittenfahrten in der malerischen Umgebung im Winter, hier erlebt man NATUR von seiner schönsten Seite - GANZJÄHRIG.

 

Geschichtlicher Hintergrund

Der hiesige Landbesitz auf einer Anhöhe über der Passarge (Pasleka)wurde einem Byante vom Großkomtur Heinrich von Plotzke zu preußischem Recht verliehen. Urkundlich wurde es jedoch erstmals erwähnt, als dieser Byante den Besitz Gartenpungel gegen einen in Wuchsnig eintauschte und Landmeister Friedrich von Wildenberg dies 1323 bestätigte.

Um 1900 gehörte Gut Gartenpungel als Vorwerk zum Gut in Banners. Am Beginn des 20. Jhs. wurde es von dort ausgesondert und gehörte in den 1920er Jahren in einer Größe von 230 ha Andreas Stuhrmann.

Das Gutshaus war ursprünglich einstöckig mit Satteldach. Es wurde am Anfang des 20. Jhs. um einen querstehenden zweistöckigen Flügel ergänzt. Nach 1945 verfiel das Gebäude sehr stark, wurde aber in den 1990er Jahren von dem Hamburger Manfred Wolff und seinen polnischen Freunden wieder aufgebaut, dabei stark verändert und vergrößert und um einen weiteren Querflügel ergänzt. Heute wird das Haus als Hotel geführt. Manfred Wolff restaurierte ebenfalls das Gutshaus in Banners.

Gartenpungel
Banners

Hier finden Sie uns

Gartenpungel

c/o Wojciechy 1

14-310 Miłakowo (Liebstadt)

Polen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+48 89 616 9850

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-So. :

00:00  - 23:59 

Wir freuen uns auf Sie.

Master Card Visa American Express Alle Kreditkarten Vorkasse EC- Maestro
MasterCard, Visa, American Express, Credit Card, Advance Payment, EC- Maestro